Aktuelles‎ > ‎

Schulschließung und Notbetreuung

veröffentlicht um 13.03.2020, 08:12 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 26.03.2020, 02:55 ]

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden vom 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

Bitte verfolgen Sie heute die Berichte in den Medien!

Vorsorglich haben wir heute Ihren Kindern alle wichtigen Schulmaterialien mitgegeben. Wenn nicht schon geschehen, erhalten Sie für jede einzelne Klasse wöchentlich Vorschläge für die Bearbeitung der Aufgaben in den Büchern über den Mailverteiler Ihrer Klassenpflegschaft.

Eltern, die nicht über Mail informiert werden können, sollten von den Pflegschaftsvorsitzenden ggf. telefonisch auf dem Laufenden gehalten werden.

Die Gespräche zum Elternsprechtag werden telefonisch stattfinden, die Kolleginnen setzen sich mit Ihnen in Verbindung!

Bleiben Sie alle gesund!

Heike Lämmchen


Notbetreuung

Für Familien mit Eltern aus dem Bereich "Personal kritischer Infrastrukturen" gibt es mit entsprechenden Nachweisen der Arbeitgeber Anspruch auf die Betreuung seitens der Schule. Diese Betreuung wurde erweitert auf alle Vor- und Nachmittage, auch am Wochenende und in den Ferien.

Wichtige Info: Bitte werfen Sie die Anmeldung Ihres Kindes bis spätestens 12 Uhr des Vortages im Schulpostkasten ein oder schicken Sie eine Mail. 

Die Anmeldung für alle Samstage, Sonntage und Montage muss bereits am Freitag um 12 Uhr vorliegen, da wir die  Nutzung des Gebäudes am Wochenende offiziell anmelden müssen.

Nutzen Sie für den Antrag bitte das angehängte Formular der Stadt Bielefeld (Stand 22.03.2020) und ergänzen Sie für uns bitte unbedingt zusätzlich die genauen Zeiten der Betreuung!

 

Ċ
Online-Redaktion GS Am Homersen,
22.03.2020, 06:47