Schulleben‎ > ‎

Lesestunde am 08.10.2009

veröffentlicht um 25.03.2014, 15:37 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 29.03.2014, 15:58 ]
Am Donnerstag vor den Herbstferien fand eine besondere Schulstunde statt: In jedem Klassenraum wurde ein Buch vorgelesen.

Jedes Kind konnte sich anhand der Plakate entscheiden, welches Buch er oder sie hören wollte. So trafen sich in der Vorlesestunde dann Kinder aus verschiedenen Klassen und durften dem Buch lauschen, das sie am Meisten interessierte. Die LehrerInnen lasen den Kindern vor, um ihre Neugier auf Bücher zu wecken und das selber Lesen zu entdecken.

Auf den folgenden Bildern sind die Bücher, die zur Auswahl standen, zu sehen.


 

Comments