Schulleben‎ > ‎

Klasse 2b: Unser Besuch auf dem Wochenmarkt am 30.09.2009

veröffentlicht um 25.03.2014, 15:37 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 29.03.2014, 17:39 ]

Nachdem die Kängurus im Deutsch-, Sach- und Englischunterricht ganz viel zum Obst und Gemüse gelernt hatten, wurde es Zeit, dass wir uns das Obst und Gemüse auch einmal genauer anschauen konnten. 

Dazu sind wir am 30. September mit dem Bus auf den Siegfriedplatz gefahren. Dort haben wir den wunderschönen Markt erkundet, auf dem es alles gab, was man sich an Obst und Gemüse nur vorstellen kann. Die Kängurus mussten zuerst ein Rätsel lösen: Wusstet ihr, dass mitten auf dem Markt eine alte Straßenbahn steht oder wie der Mann heißt, der kein Obst und Gemüse verkauft? Das war ganz schön schwer! Natürlich durften die Kängurus danach auch selbst einkaufen gehen! Und da ist so einiges zusammen gekommen: Kürbisse, Himbeeren, Zitronen, Brötchen, Möhren und ganz viel mehr! Das musste dann auch noch alles wieder mit dem Bus zur Schule gebracht werden! Manche Kängurus hatten ganz schwere Tüten. Aber das war nicht schlimm, weil alle einen wunderschönen morgen auf dem Markt verbracht haben. Aber lest doch selbst, was die Kängurus dazu geschrieben haben:






 

 

 

 





„Wir waren auf dem Siegfriedplatz. Da ist auch Markt. Ich und meine

Klasse waren auf dem Markt. Da haben wir Sachen gekauft für die Gemüsesuppe und wir konnten selbst etwas kaufen. Ich habe 

mir gestern Erdbeeren gekauft. Dann sind wir in Gruppen eingeteilt worden und haben einen Zettel bekommen. Da stand etwas drauf und das sollten wir machen. Wir haben zum Beispiel Kürbisse oder ganz viele andere Dinge gekauft."

  





 

 

 








„Mein Besuch auf dem Markt - Wir waren auf dem Siegfriedplatz. Da sollten wir erst mal in Gruppen Fragen beantworten. Als wir fertig waren, durften wir uns etwas kaufen. Ich wollte mir einen Schmuckkürbis kaufen, aber er wollte ihn mir schenken. Dann habe ich mir zwei Orangen gekauft. Ja, die waren lecker! Das war am 30.09.2009 und danach habe ich mir eine Mango gekauft. Die werde ich morgen essen. Und dann habe ich mir noch einen Maiskolben gekauft und noch drei Schmuckkürbisse."

  

 


 

 










„Auf dem Markt - Am Mittwoch waren wir auf dem Markt. Wir haben viel gemacht. Wir haben zum Beispiel eine Aufgabe gelöst und dann durften wir uns etwas kaufen und wir sind mit dem Bus dahin gefahren. Die Busfahrt hat mir besonders gut gefallen. Ich habe mit Amelie C. in einer Reihe gesessen. Ich habe mir viel gekauft. Ich habe mir Blaubeeren gekauft und zweimal Mais. Ich habe mit Julia gespielt. Julia war in der Apfelgruppe und ich in der Melonengruppe."

  




 

 

 

 

 










„Mein Besuch auf dem Markt - Ich war gestern mit meiner


Klasse auf dem Siegfriedplatz. Wir haben auf dem Siegfriedplatz Zettel von unserer Lehrerin Frau Bitter bekommen. Auf dem Zettel waren Fragen wie zum Beispiel: „Wie heißt der Markt auf dem ihr steht?" Wir haben die Fragen gelöst, weil wir andere Leute gefragt haben. Als alle Fragen gelöst waren durften wir uns alles kaufen, was wir wollten. Ich habe mir Himbeeren gekauft weil heute ja Herbst ist. Deswegen waren die Himbeeren ziemlich teuer. "

 

 


 

 







„Mein Besuch auf dem Markt - Ich war am Mittwoch den 30.09.09 mit meiner Klasse auf dem Siegfriedplatz auf dem Markt. Dann haben wir Zettel mit Fragen von Frau Bitter gekriegt. Jede Gruppe hatte zwei Zettel. Ich war mit Yassin, Julian, Fynn W., Rebecca und Jacqueline in einer Gruppe. Unser Name hieß Zitrone. Und als wir die Fragen beantwortet hatten, durften wir uns was kaufen. Und ich hab nach einem Kürbis geguckt, aber ich hab keinen gekauft. Ich habe einen Obstplunder und dann ein Käsebrötchen und dann noch zwei Blumen gekauft. Dann haben wir uns Obst und Gemüse angeguckt. Dann haben wir Gemüse gekauft für unsere Gemüsesuppe, die wir am Donnerstag, den 1.10.2009 kochen."

 












„Ich und meine Klasse auf dem Markt -


Ich war gestern auf dem Markt. Ich habe ein Stück Kürbis gekauft und dann hat der Verkäufer mir einen kleinen für 1€ dabei getan. Ich habe zwei Käsebrötchen für 1,90€ gekauft als erstes. Dann haben wir zwei Zettel bekommen, dann haben wir die Zettel ausgefüllt."

 

 


 

 

 

 










„Auf dem Markt - Wir waren auf dem


Siegfriedplatz am Mittwoch 30.09.09. Wir haben Zettel gekriegt mit Fragen. Wenn wir die Fragen beantwortet haben, durften wir etwas kaufen. Ich habe mir drei Maiskolben gekauft. Mir haben die drei Zitronen gefallen."

 



















„Mein Besuch auf dem Markt - Ich war mit meiner Klasse auf dem Obst- und Gemüsemarkt. 
Wir waren gestern auf dem Markt und dann haben wir ein Rätsel gemacht. Ich habe zwei Zitronen gekriegt und einen Kürbis von Ali. Dann habe ich ein Croissant gekauft und dann haben wir noch zum Schluss Obst und Gemüse gekauft."














„Mein Besuch auf dem Markt - Ich war gestern auf dem Markt am 30.09.09. Wir haben einen Zettel bekommen und darauf waren neun Aufgaben. Und ich habe drei Zitronen gekauft und einen Apfel und einen Kürbis geschenkt bekommen. Ich habe viel Spaß gehabt."












„Auf dem Markt - Auf der Hinfahrt saß ich neben Svea. Danach waren wir da. Dann hatte Frau Bitter uns etwas erklärt. Dann hatte Frau Bitter jeder Gruppe einen Zettel gegeben den wir ausfüllen mussten. Danach durften wir uns selber Sachen kaufen. Ich habe mir zwei Brötchen für 2€ gekauft. Und ein Brötchen für 50 Cent gekauft."












„Mein Besuch auf dem Markt - Wir waren am 30.09.09 auf dem Siegfriedplatz. Unser Treffpunkt war an einem Spielplatz. Frau Bitter hat uns zwei Zettel gegeben. Auf den beiden Zetteln waren viele Fragen. Wir mussten sie alle beantworten. Als wir fertig waren konnten wir uns etwas kaufen. Ich habe mir achtzehn Möhren für 1,50€ gekauft. Ich habe noch eine Blume gekauft. Die Blume hat 30Cent gekostet. Als ich nach Hause gekommen bin haben ich und Mama Möhrensalat gemacht. Er hat sehr lecker geschmeckt!"














„Ich war gestern auf dem Markt. Gestern den 30.09.09. Wir haben Rätsel gemacht und als wir mit dem Rätsel fertig waren, durften wir uns viele Sachen kaufen und ich habe mir drei Zitronen gekauft und vier Schmuckkürbisse. Mir hat besonders gefallen, dass wir uns auch alleine etwas kaufen konnten."

 












„Auf dem Markt - Wir waren gestern auf dem Siegfriedplatz. Da gab es viel Gemüse und Obst. Ich habe sogar Tomaten gekauft. Meine Freunde waren dabei. Kiki hat sich 18 Möhren gekauft für 1,50€. Ich habe mir ein Schokoladenbrötchen gekauft. Es hat 3€ gekostet. Ich hatte 47Cent. Sie hat es mir reduziert, dann habe ich es mir gekauft. Ich habe einen Kürbis gekauft und Tomaten und da gab es sogar einen Stand mit Kuchen und Keksen. Ich habe mir Kekse gekauft."

 






„Mein Besuch auf dem Markt - Wir waren letzte Woche Mittwoch beim Markt. Ich habe mir auf dem Markt einen halben Kürbis gekauft und ich habe einen kleinen Kürbis geschenkt gekriegt. Ich habe mir Mais gekauft. Wir haben auch einen Zettel bekommen und wir haben gefrühstückt."













„Mein Besuch auf dem Markt - Ich war mit meiner Känguru-Klasse 2b auf dem Siegfriedsmarkt. Wir waren am Mittwoch auf dem Markt. Wir sind mit dem Bus gefahren. Wir mussten auch einen Zettel ausfüllen auf dem Fragen gestanden haben. Besonders gut gefallen hat mir natürlich, dass wir am Ende alleine ohne unsere Gruppe über den Markt gehen konnten und ganz alleine was kaufen durften. Und es hat auch Spaß gemacht im Bus mit Frau Korte englische Lieder gesungen zu haben."



Comments