Schulleben‎ > ‎

Plätzchen für den Weihnachtsmarkt

veröffentlicht um 25.03.2014, 15:37 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 29.03.2014, 19:05 ]

Die leckeren Plätzchen gingen weg wie "warme Semmeln"!

 

Am zweiten Advents-Wochenende fand wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt in Heepen statt. Die engagierten Eltern des Fördervereins unserer Schule repräsentierten die Grundschule Am Homersen mit einem Plätzchen-Stand. 


Schon im Vorfeld kamen aus der ganzen Elternschaft liebevoll gebackene und verpackte Plätzchen-Tüten, die in der Schule gesammelt wurden. Am Wochenende wurden sie dann auf dem Weihnachtsmarkt von den Eltern verkauft. 


Obwohl es sehr kalt war, hielten Besucher und Verkäufer tapfer die Stellung, bis am Sonntag Abend  auch die  letzten Tüten verkauft waren. 


Über einen Reinerlös von  851 Euro freuen wir uns riesig und bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, die sich für den Förderverein der Schule -und somit für unsere Kinder- engagieren. 

Comments