Schulleben‎ > ‎

Beethoven: Der Wahnsinn von nebenan

veröffentlicht um 04.03.2018, 05:57 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 04.03.2018, 05:58 ]
Unsere 4. Klassen auf dem Weg zum musikalischen Führerschein! Seit vielen Jahren machen die Kinder des 4.Schuljahres auch im Fach Musik einen Führerschein - den musikalischen Führerschein.


Sie nehmen dazu an einer Orchesterprobe bei den Bielefelder Philharmonikern teil und erleben, wie die Orchestermusiker an einem Werk arbeiten. Außerdem bekommen sie in der Schule von einer Gruppe von Musikern Besuch, die ihre Instrumente vorstellen, erklären und manchmal auch ausprobieren lassen. 
Der Höhepunkt jedoch ist der Besuch eines Kinderkonzertes im Theater. Dieses Jahr ging es um den Komponisten Beethoven. Da er taub war, bemerkte er nicht, wie sehr er seine Mitbewohner dadurch störte, dass er sie Tag und Nacht beschallte und sich immer laut polternd in seiner Wohnung bewegte. Dass Beethoven trotz seiner Taubheit wunderbare Musik komponieren konnte, durften die Kinder in diesem Konzert hautnah erleben.

Zum Abschluss darf jedes Kind der Erdmännchenklasse 4a, Rabenklasse 4b und der Marienkäferklasse 4c stolz auf seine Urkunde „Musikalischer Führerschein“ sein.