Schulleben‎ > ‎

Fahrradwerkstatt mit der Recyclingbörse Bielefeld

veröffentlicht um 03.05.2015, 06:11 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 05.12.2015, 01:58 ]
Erstmals wurde die Radfahrausbildung der 4. Klassen dieses Jahr um eine Komponente erweitert. In Kooperation mit der Recyclingbörse Bielefeld und dem Stars Projekt nahmen die Kinder an einem Crashkurs in Sachen Fahrradreparatur auf unserem Schulhof teil.


Insgesamt 75 Kinder in drei Gruppen wurden von zwei Mitarbeitern der Recyclingbörse in das Flicken von Fahrradschläuchen eingeführt. Kindgerecht und abwechslungsreich wurde jede Klasse zwei Schulstunden lang durch das Programm geführt. Die Kinder agierten in Partnerarbeit, so dass viele Gelegenheiten zum Austausch und aktivem Handeln geboten waren.Am Ende konnte jede Gruppe einen geflickten Schlauch vorweisen, den sie teilweise mit nach Hause genommen haben. Alle Kinder hatten viel Spaß und Freude an der Aktion.




Für unsere Schule wird durch die Fahrradwerkstatt das Konzept der Verkehrserziehung erweitert. Die Aktion Stars Europe (www.starseurope.org)  fördert Schulen, die einen entsprechenden Entwurf zur Mobilitäts- und Umwelterziehung vorlegen kann.