Grüne Meilen und ein Apfelbaum für ein besseres Klima

veröffentlicht um 22.09.2019, 05:46 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 22.09.2019, 05:51 ]
Passend zum Weltklimastreik am vergangenen Freitag, den 20.09.2019, haben sich auch die Kinder der GS Am Homersen Gedaken gemacht, was wir für ein besseres Klima tun können.


So findet in allen Klassen wie in jedem Jahr die Grüne Meilen Aktion statt. Es freut uns, wie viele Eltern ihre Sprösslinge dabei unterstützen, indem der Schulweg umweltfreundlich zu Fuß, mit dem Roller oder Rad zurückgelegt wird. Wie viele Meilen wir wohl alle zusammen sammeln?
Zusätzlich haben sich die Klassen eigene Gedanken gemacht: Es wurde über Umweltschutz diskutiert, Papier gespart, Müll auf dem Schulhof gesammelt oder am Streiktag demonstriert.
Als Zeichen für ein besseres Klima haben die Klassensprecher mit Frau Lämmchen einen Apfelbaum gepflanzt, der hoffentlich wächst und gedeiht, um unsere Luft sauber zu halten.