Schulleben‎ > ‎

Homersen Helau!

veröffentlicht um 26.02.2017, 22:25 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 26.02.2017, 22:42 ]
Dürfen wir unser neues Schulkonzept vorstellen: Besonders ungesundes Frühstück aus Muffins und Gummibärchen, dazu knusprige Chips. Die Lehrer kommen als Schulkinder, während lauter Eisköniginnen völlig unverfroren über den Schulhof herrschen. Sollte noch jemand ohne Clownsnase herumlaufen, wird er wohlmöglich von einem der Polizisten festgenommen.
Zumindest für einen Tag im Jahr spielen sich solche oder so ähnliche Szenen ab! Am Freitag war es wieder so weit. Karneval am Homersen!

Kalt! Heiß!-Ob sie den Überblick über ihr Königreich behält?

Natürlich durfte auch Gesundes mitgebracht werden. Gurken und Gemüse jedoch am liebsten in Form von Krokodilen oder anderen Tieren.  Jede Klasse hatte so ihr eigenes Buffet mit allerlei Köstlichkeiten.
In der Tunrhalle warteten lauter bunte Luftballons darauf, von den Jahrgangsstufen nacheinander durch die Halle gejagt zu werden. Ein buntes Treiben bei Stopptanz und Topfschlagen, lauter Musik und Polonäse.

Er sorgt für die Sicherheit beim Tanzen!

Wenn also an diesem langen Wochenende vereinzelte Kinder im Ententanz über den Schulhof wackeln, dann sind sie sicherlich noch auf der Reise nach Jerusalem. Gerne ansprechen und Bescheid sagen, dass die Feier vorbei ist! Nächstes Jahr zur gleichen Zeit geht die Reise weiter. Vielleicht ist dann ja wieder ein Stuhl frei! Ta ta, ta ta, ta ta!!!