Schulleben‎ > ‎

Sponsorenlauf - Wir laufen für den Zirkus!

veröffentlicht um 13.10.2017, 11:23 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 13.10.2017, 11:24 ]

Am 29.09.2017 verwandelte sich unser Schulhof für einen Vormittag in eine echte Rennstrecke! Rund um die Schule wurden „Posten“ von Helfereltern bezogen. Mit Kreidepfeilen wurde die Strecke markiert, Äpfel geschnitten, Absperrband gezogen, die Musikanlage aufgebaut und nach einer kurzen Erwärmung zu Musik knallte dann endlich die Startklappe für unseren diesjährigen Sponsorenlauf der Grundschule Am Homersen.

Alle 1. Klässler liefen gleich zu Beginn 20 Minuten rund um unser Schulgelände. Nach jeder gelaufenen Runde erhielten alle Läufer ein Gummiband für´s Handgelenk. Dann folgten alle 2.Kässler die auch für 20 Minuten auf die Strecke geschickt wurden. Bei den 3. und 4. Klässlern durfte schon jeweils 30 Minuten gelaufen werden. Der Förderverein sorgte mit Äpfeln, Bananen und Wasserbechern für die Stärkung zwischen durch - und die konnten auch viele Kinder sehr gut gebrauchen! Denn das Wetter war toll und in den Gesichtern unserer Schüler war gute Laune zu erkennen!

Danach ging es für die einzelnen Klassen zum Erholen in die Schule zurück. Dort wurden natürlich zuerst die Gummibänder gezählt!


Für die gelaufenen Runden hatten sich alle Kinder ja zuvor einen oder sogar mehrere „Sponsoren“ gesucht, die bereit waren, etwas Geld für gelaufene Runden als Spende zu zahlen. 

Ein großer Dank geht an den Förderverein und die vielen Helfereltern, die an schwierigen Streckenabschnitten für Sicherheit gesorgt haben. Auch ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Großeltern, die jubelnd an der Strecke gestanden haben! Das hat richtig Spaß gemacht und es war eine tolle Stimmung!

Es war schon erstaunlich, mit welcher Motivation alle Kinder ihre Runden liefen und wie lange sie wirklich auch im schnellen Lauftempo durchhalten konnten.

Ziemlich genau in einem Jahr - nämlich im September 2018 - verwandelt sich der Schulhof dann in einen Zirkus! Und das ist nur möglich, weil so unglaubliche Summen erlaufen wurden.

Danke für 5143,12 Euro für unser Zirkusprojekt!!!