Schulleben‎ > ‎

Wir sind ein Team!

veröffentlicht um 19.09.2015, 04:11 von Online-Redaktion GS Am Homersen   [ aktualisiert: 19.09.2015, 11:58 ]
Viele Köche verderben den Brei, heißt es. Trotzdem müssen in der Schule täglich viele "kleine Köche" zusammen in einer Klasse lernen, arbeiten und miteinander leben. Um das zu erleichtern, haben Holger Eick und Conny Reinelt ein Training konzipiert, das den Teamgeist der Kinder stärken soll. Das Konzept setzt präventiv an, das heißt die Kinder sollen gefördert werden, bevor der "Brei" verdorben gehen kann.


H. Eick im Gespräch mit den Eichhörnchen

Es ist nämlich keine Selbstverständlichkeit, die einfach immer so von allein  funktioniert. Sich selbst in der Gruppe wahrzunehmen, andere zu akzeptieren und auf die gegenseitigen Schwächen Rücksicht nehmen, vor allem aber auf die Stärken und den Rückhalt der Gemeinschaft zu vertrauen - all dies sind Kompetenzen, die wir im täglichen Miteinander erlernen und verinnerlichen müssen. In der Schule sowie zu Hause.


Das Eichhörnchenteam zusammen mit den Trainern

Die Klasse 3c durfte als erste Klasse der GS Am Homersen am ersten Baustein des Teamtrainings teilnehmen. Unter Anleitung lernten alle,  eigene Gefühle auszudrücken, die anderer wahrzunehmen und Teamaufgaben durch gegenseitige Unterstützung gemeinsam zu lösen. 



Abwechslungsreich: Arbeit in der Kleingruppe

Dazu gab es Spiele, Arbeits- und Reflexionsphasen und einen Geheimauftrag für die Weiterarbeit in der nächsten Woche. Insgesamt darf sich jede Klasse auf drei Trainingstage freuen.


Kooperationsspiele: Ohne Zusammenarbeit
 läuft hier gar nichts!


Nach und nach werden nach der Eichhörnchenklasse 3c auch alle anderen dritten und vierten Klassen das Programm ausprobieren. Den Trainern ist die enge Zusammenarbeit und die Rückmeldung der Kinder und Lehrerinnen besonders wichtig, um die Bedürfnisse der Altersgruppen möglichst optimal aufzugreifen. Während die jüngeren Kinder sich schwerpunktmäßig mit der Teamfindung befassen, geht es im Baustein für die Viertklässler um das Coolbleiben in Konfliktsituationen. Wir freuen uns darauf!